Neubau von 7 Einfamilienhäusern
in Leichlingen,
Bremersheide



Wir hoffen Ihnen eine interessante Immobilie vor zu stellen und stehen Ihnen für Ihre Fragen und für eine Einsicht in die Planunterlagen gerne beratend zur Seite.

Objekt- Kurzbeschreibung

Ausstattung

Gehobene Ausstattung gem. Baubeschreibung im Expose.
Massive Bauweise, voll unterkellert. Der Keller wird in WU-Beton mit rissebeschränkender Bewährung und Fugendichtelementen hergestellt.

Die Häuser bieten eine Wohnfläche von 132m² zuzüglich 60m² Nutzfläche im Kellergeschoss.
Die Wohnfläche gliedert sich entsprechend:
EG: Diele, G-WC, Wohnküche (12,5 m²) und Wohn-/Essbereich (39 m²) mit direktem Zugang auf die Terrasse und in den Garten.
OG: Bad, Schlafzimmer, Kind 1 und Kind 2.
Gallerie mit einer Bodenfläche von ca. 30 m².
Es wird eine Fußbodenheizung verbaut. Als Heizanlage kommt eine moderne Luft/Wasser Wärmepumpe zur Ausführung.


Lage

Der Leichlinger Ortsteil Bremersheide besticht in erster Linie durch seinen guten Ruf als gutsituiertes Wohnumfeld in einer ländlichen Lage. Das Ortsbild wird geprägt von einer Einfamilienhausbebauung.
Es besteht eine optimale Verkehrsanbindung zur A1 und A3, B51 und der L294 und des ÖPNV.
Naherholung findet man an der nahegelegenen Diepentalsperre sowie auf den zahlreichen Wander- und Radwegen durch Wald und Wiesen.
In Leichlingen finden sich alle Einrichtungen des täglichen Bedarfs, wie z.B. Grundschule, Kindergärten, Geschäfte, Praxen, Bankinstitute, Kirchen, Hallenbad, Fußballverein und der Leichlinger Turnverein mit zahlreichen Sportabteilungen.


Sonstiges

Provisionsfreier Direktverkauf vom Bauherren mit Festpreisgarantie.
Im Kaufpreis enthalten ist die Garage, die Pflasterarbeiten der Terrasse und der Hauszuwegung sowie die Gebäudeschlusseinmessung nach Fertigstellung des Gebäudes.
Sonderwünsche sind je nach Bautenstand möglich soweit sie technisch umsetzbar sind.

Ansicht A  
Lageplan  
Kellergeschoss A,B, F und G   Kellergeschoss C, D und E
Erdgeschoss A,B, F und G   Erdgeschoss C, D und E  
Dachgeschoss A,B, F und G   Dachgeschoss C, D und E  
Galerie A,B, F und G   Galerie C, D und E